Familie und Beruf in Balance 

Betriebliche Kinderbetreuung als Erleichterung für berufstätige Eltern und ihre Kinder

Junge Eltern haben es häufig schwer. Die Doppelbelastung Familie & Beruf kann man schließlich nirgends lernen und viele Kindertagesstätten orientieren sich oft nicht an den Bedürfnissen von Familien mit berufstätigen Eltern.

Volle Wartelisten, teure Gebühren in privaten Kitas, lange Fahrtzeiten zwischen Wohnung, Kita und Arbeitsplatz, viel Stress beim Bringen und Holen der Kinder, unflexible Öffnungszeiten, die nicht an die Arbeitszeiten berufstätiger Eltern angepasst sind und lange Ferienschließzeiten  - das ist bei uns in Deutschland noch immer an der Tagesordnung und erschwert die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. 

Die Lösung? In unseren Mini-Kitas schaffen wir zusammen mit Arbeitgebern neue, bedarfsgerechte Betreuungsplätze für berufstätige Eltern. Erstmals können dadurch auch kleine und mittelgroße Arbeitgeber eine betriebliche Kinderbetreuung für ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter anbieten.

Eltern mit Kind – Illustration

Liebevolle Betreuung für Ihre Kleinsten – bei den siralinis und siramaxis selbstverständlich

Gerade wenn Kinder noch sehr klein sind, möchten Eltern ein besonders gutes und sicheres Gefühl bei der Wahl der Betreuungseinrichtung haben. Genau hier setzt sira mit der Lösung der betrieblichen Mini-Kitas an, denn sira Mini-Kitas

  • haben einen sehr guten Betreuungsschlüssel und hervorragend qualifiziertes pädagogisches Personal
  • sind nah am Arbeitsplatz – dadurch haben Eltern kurze Wege, weniger Stress beim Bringen und Holen und außerdem ein gutes Gefühl
  • haben faire, bezahlbare Elternbeiträge 
  • haben auf den Bedarf der Eltern angepasste Öffnungszeiten und Ferienschließzeiten

Ihr Unternehmen betreibt noch keine Mini Kita?

Informieren Sie sich jetzt über die betriebliche Kinderbetreuung und deren Vorteile.

Unsere Pädagogik

Die Grundlage unserer täglichen Arbeit am Kind bilden verschiedene pädagogische Konzepte, die einen Schwerpunkt auf frühkindliche Entwicklung und Bildung legen:

  •     Maria Montessori – „Hilf mir, es selbst zu tun!“
  •     Emmi Pikler – „Lass mir Zeit“ 
  •     Elfriede Hengstenberg – „Körperbewusstsein ist Selbstbewusstsein“
  •     Jesper Juul – „Beziehung statt Erziehung!“

Darauf aufgebaut entwickelt jedes Team vor Betreuungsstart sein eigenes, individuelles Hauskonzept für die jeweilige Mini-Kita. Hierbei können auch inhaltlich unterschiedliche Schwepunkte gesetzt werden - z. B. von der tiergestützten Pädagogik bei den Finanzzwergen bis zum Schwerpunkt ganzheitliches Körperbewusstsein bei den ABIkids.

Bei der Entwicklung der jeweiligen Hauskonzepte legen wir Wert auf qualitativ hochwertige Pädagogik, die der Selbstständigkeit und Individualität jedes Kindes keine Grenzen setzt.

Neugierig auf Beispiele aus der Praxis? Dann lest einfach mal in zwei unserer Hauskonzepte rein:

Ihre Anmeldung lohnt sich in jedem Fall – lassen Sie sich für einen Platz vormerken

Haben Sie Interesse an einem Platz bei den siralinis oder siramaxis, aber Ihr Arbeitgeber hat noch keine Mini-Kita?

Wir vergeben auch Betreuungsplätze unabhängig von unseren Firmenkooperationen. Falls die Plätze nicht vom Arbeitgeber aufgefüllt werden können, dann vergeben wir sie an Eltern aus der Umgebung. Für diesen Fall erstellen wir aus den Online-Anmeldungen eine externe Warteliste. Bitte schicken sie uns dazu das vollständig ausgefüllte Anmeldeformular zu, welches Sie auf der Homepage unter dem jeweiligen Standort finden.

Hier finden Sie unsere Standorte und die jeweiligen Anmeldeformulare 

Unsere sira Philosophie 

Spaß – sira Philosophie

SPASS

Individualität – sira Philosophie

INDIVIDUALITÄT

Respekt – sira Philosophie

RESPEKT

Achtsamkeit – sira Philosophie

ACHTSAMKEIT

Impressionen

Gesunde Ernährung ist wichtig
Zusammen spielen
Raum für Bewegung
Auf Erkundungsfahrt
Raum zum Entdecken
Selbstbewusstsein entwickeln
Das kann ich schon selbst!
Hygiene gehört bei den siralinis dazu

Daten­schutz­ein­stellungen

Diese Webseite nutzt externe Komponenten (Karten von Google Maps, Videos über Vimeo, Analysewerkzeug Google Analytics), welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden von den externen Komponenten ggf. auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Komponenten können Sie jederzeit widerrufen.
Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung